Diesellok V 180 "KEG 204", Epoche V

1.495,00 €*

Inhalt: 1 Stück
Steuerung
Kupplung
Raucherzeuger
Produktnummer: 20306-01-SF
Produktinformationen "Diesellok V 180 "KEG 204", Epoche V"

Die Diesellokomotive V 180 wird mit folgenden Daten ausgeliefert:

Loknummer: 204

Beheimatung: Karsdorf 

Revision: HU 16.04.1998 KEG

Lackierung: türkis / weiss mit gelben Streifen

Bild: (c) LokRalf

Die sechsachsige Diesellokomotive V 180 wird in Mischbauweise gefertigt. Der Rahmen, das Gehäuse und die Drehgestelle sind aus Polyurethan, hergestellt im Vakuumguss-Verfahren. Die Bauteile sind, ebenso wie der Faulhaber-Motor, mit einer zentralen Stahlplatte verbunden. Die Anbauteile wie Griffe oder Stangen sind aus Metall, zum Beispiel Neusilber oder Messing.

Über einen Kardan-Antrieb sind alle sechs Achsen angetrieben. Die Achsen sind alle einzeln gefedert und kugelgelagert. Die Stromabnahme erfolgt über alle Räder.

  • LÜP: 435 mm
  • Gewicht: ab ca. 1.100 Gramm (je nach Ausstattung)
  • Mindestradius: 914 mm

Hinweis: Das Bild zeigt ein allgemeines Rendering aus dem CAD-Programm. Farbe und Beschriftung sind gemäß der obigen Artikelbeschreibung.

Die Lok wird mit dem Zimo MS990 Decoder ausgestattet - dem neuesten Flagschiff aus dem Hause Zimo, speziell für Großbahn-Lokomotiven. Der Decoder wurde mit dem 1. Platz beim Goldenen Gleis in der Kategorie "Digitaltechnik" ausgezeichnet. Zu den Highlights zählen:

  • 6A Gesamtstrom
  • 15 Funktionsausgänge
  • 3 "Stay-Alive" Supercaps zur Energiespeicherung mit je 3 Farad
  • 2 Lautsprecher-Ausgänge für Zweikanal-Sound
  • 2 x 10 Watt bei 4 Ohm-Lautsprechern
  • 2 Anschlüsse für Raucherzeuger
  • gyroskopischer und Beschleunigungs-Sensor für streckenabhängige Sound-Effekte
  • ECHTE 16 bit Sound-Auflösung
  • 128 Mbit Soundspeicher
  • Bremsstrecken DC, ABC (Anhalten über asymmetrisches DCC-Signal)
  • ZIMO Zugnummernerkennung
  • RailCom: km/h Rückmeldung, CV "on-the-main" Auslesen, und vieles mehr

Bei der Lok können alle DR-Signalbilder geschaltet werden. Zudem sind separat schaltbare Führerhaus-Beleuchtungen sowie die Maschinenraumbeleuchtung eingebaut.

Mit der optionalen Funktionskupplung lässen sich Wagen digital entkuppeln.

Die Lüfter laufen drehzahlgesteuert zum (sound-simulierten) Motor, wobei die Lüftergruppen unabhängig voneinander laufen. Wenn die Lok nur mit einem (sound-simulierten) Motor fährt, dann drehen sich auch nur die beiden dazugehörigen Lüfter und der Sound kommt aus dem dazugehörigen Lautsprecher. Mit Starten des zweiten (sound-simulierten) Motors starten entsprechend die passenden Lüfter und der Sound kommt aus dem zweiten Lautsprecher.

Bahngesellschaft: KEG - Karsdorfer Eisenbahngesellschaft GmbH
Epoche: Epoche V
Spurweite: Spur 0
Maßstab: 1:45

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Sofern nichts anderes angegeben ist, sind unsere Artikel nicht für Kinder unter 15 Jahren geeignet!