ETA 150 - Der Akkublitz

Nach der Lieferung der beiden Vorserien-Triebwagen im Jahr 1954 erfolgte bereits im folgende Jahr die Serienfertigung - mit leichten Anpassungen. Bis 1965 stellte die Deutsche Bahn insgesamt 232 Triebwagen sowie 216 passende Steuerwagen. Im Jahr 1968 erfolgte die Umzeichnung der Fahrzeuge, die bei SSW, Rathgeber, O & K, WMD, MAN sowie Wegmann & Co. gebaut wurden, zur BR 515.

Die Triebwagen waren im gesamten Bundesgebiet zu finden - bevorzugt auf Flachlandstrecken. Auch grenzüberschreitenden Verkehr gab es.

Die diversen Ausführungen und Lackierungen sorgen für ausreichend Abwechslung auf der Modellbahn-Anlage.

ETA 150 im Modell

Steckdosen-InterCity in 1:45

Das Fahrwerk, der Rahmen und das Gehäuse werden aus Polyurethan-Gießharz gefertigt und sind mit einem Metallrahmen verbunden. Die Achsen sind kugelgelagert und einzeln gefedert. Der Faulhaber-Motor sorgt für einen ruhigen Lauf.

Die Kupplungen sind als Schraubkupplung oder auf Wunsch als Funktionskupplung ausgeführt. Damit ist die vorbildgerechte Fahrt mit zusätzlichen Wagen, zum Beispiel Post- oder Stückgutwagen, möglich. Die Puffer sind selbstverständlich als Federpuffer ausgeführt.

Der Antrieb sowie das Drehgestell wurden bereits fertiggestellt und ausgiebig getestet. Die Konstruktion des Gehäuses ist in Arbeit, aber noch am Anfang.

Unser Plan: Abschluss der Prototypenphase im Spätsommer.

Das Modell ist teilweise konstruiert. Im Spätsommer startet die Prototypen-Produktion und die Testphase. Im Herbst beginnen wir mit der Produktion der Gehäuse. Wenn alles klappt können wir zum Jahresende mit der Auslieferung des Fahrzeugs beginnen.

ETA 150 - Projektnews

Sie wollen über den Projektstand unseres ETA 150 auf dem Laufenden bleiben? Dann melden Sie sich bei unseren Projektnews an. In unregelmäßigen Abständen informieren wir Sie unverbindlich über neue Fortschritte beim ETA 150.

Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.

Sofern nichts anderes angegeben ist, sind unsere Artikel nicht für Kinder unter 15 Jahren geeignet!