Offener Güterwagen
OOmu 47 - Eal [5906]

Der vierachsige, offene Hochbordwagen Eal [5906] mit der Dok.-Nr. 0753 wurde vom VEB Waggonbau Niesky gefertigt. Verwendungszweck war der Transport von nässeunempfindlichen Stück- und Schüttgütern im internationalen Verkehr. Die Drehgestelle kamen ebenfalls aus dem Hause Niesky, die Druckluftbremse war Bauart KE-GP.

Die Fahrzeuge wurden bis 1994 bei der Deutschen Reichsbahn ausgemustert, so dass offiziell keine von der Deutschen Bahn AG übernommen wurden

Produktion / Auslieferung

Die Konstruktion ist abgeschlossen und die Urformen für den Vakuumguss sind bestellt. Stand Februar 2022 können wir die Wagen ab Mai / Juni 2022 produzieren.

Offener Güterwagen Eal [5906] - Bausatz
Güterwagen-Nummer: 31 50 592 0 754-0
Für Selbstbauer bieten wir den Güterwagen als Bausatz an. Im Teilesatz ist alles wie im Fertigmodell enthalten, inkl. der Federpuffer, Lenz Fallhakenkupplungen und Radsätze. Die Beschriftung bekommen Sie auf Wunsch ebenfalls mitgeliefert. Nur die Farbe ist nicht im Bausatz enthalten. Das Modell kann auch mit einer Schraubenkupplung (nicht enthalten) ausgestattet werden. Der Aufbau ist ohne eine schriftliche Bauanleitung leicht möglich. Hierzu werden wir auf YouTube ein kleines Video veröffentlichen. Hinweis: Es erfolgt keine Bearbeitung der Einzelteile bei uns. Das bedeutet, dass Sie vor der Montage die Angüsse der Vakuumguss-Teile entfernen und anschließend die fertigen Teile mit Isoprobanol oder ähnlichen Reinigern reinigen müssen. Der Reiniger muss für Polyurethan geeignet sein.Made in Germany! Hinweis zur Vorbestellung In unserem Shopsystem ist es zur Zeit leider nicht möglich, mehrere Wagennummern gleichzeitig zu bestellen. Sie können uns auch gerne einfach eine Mail mit Ihren Wünschen und Ihrer Anschrift an die info@lkm-model.com mailen. Sie bekommen dann von uns eine Auftragsbestätigung. Das ist in dem Fall deutlich einfacher.

ab 179,00 €*

Offener Güterwagen Eal [5906] der DR, Epoche III
Güterwagen-Nummer: 47-64-11
Die Wagen der Deutschen Reichsbahn waren dem Reichsbahnausbesserungswerk "7. Oktober", Zwickau, zugeordnet. Sie waren mit einer KE-GP-Bremse sowie einer Feststellbremse ausgestattet. Die Feststellbremse ließ sich vom Boden aus mit einem Handrad bedienen. Die Seiten- und Stirnwände waren aus Stahl, der Boden aus Holz. Auffällig waren die gewölbten Seitenwände. Die Wagen waren kipp- und ablauffähig. Sie wurden international eingesetzt, trugen sowohl das RIV- als auch das MC-Zeichen. Die Drehgestelle waren Spurwechsel-geeignet (1435/1524 mm). Ausstattung des Eal [5906] Der vierachsige Güterwagen ist wie folgt ausgestattet: Kasten und Drehgestelle aus Polyurethan Echtholzboden auf Stahlplatte Lenz Fallhakenkupplung mit Kupplungsnormschacht / Kurzkupplungskulisse Umrüstbar auf Schraubenkupplung Vierpunktlagerung durch Drehgestell mit Bajonettverschluß Federpuffer Made in Germany! Hinweis zur Vorbestellung In unserem Shopsystem ist es zur Zeit leider nicht möglich, mehrere Wagennummern gleichzeitig zu bestellen. Sie können uns auch gerne einfach eine Mail mit Ihren Wünschen und Ihrer Anschrift an die info@lkm-model.com mailen. Sie bekommen dann von uns eine Auftragsbestätigung. Das ist in dem Fall deutlich einfacher.

ab 289,00 €*

Offener Güterwagen Eal [5906] der DR, Epoche IV
Güterwagen-Nummer: 31 50 592 0 578-3
Die Wagen der Deutschen Reichsbahn waren dem Reichsbahnausbesserungswerk "7. Oktober", Zwickau, zugeordnet. Sie waren mit einer KE-GP-Bremse sowie einer Feststellbremse ausgestattet. Die Feststellbremse ließ sich vom Boden aus mit einem Handrad bedienen. Die Seiten- und Stirnwände waren aus Stahl, der Boden aus Holz. Auffällig waren die gewölbten Seitenwände. Die Wagen waren kipp- und ablauffähig. Sie wurden international eingesetzt, trugen sowohl das RIV- als auch das MC-Zeichen. Die Drehgestelle waren Spurwechsel-geeignet (1435/1524 mm). Ausstattung des Eal [5906] Der vierachsige Güterwagen ist wie folgt ausgestattet: Kasten und Drehgestelle aus Polyurethan Echtholzboden auf Stahlplatte Lenz Fallhakenkupplung mit Kupplungsnormschacht / Kurzkupplungskulisse Umrüstbar auf Schraubenkupplung Vierpunktlagerung durch Drehgestell mit Bajonettverschluß Federpuffer Made in Germany! Hinweis zur Vorbestellung In unserem Shopsystem ist es zur Zeit leider nicht möglich, mehrere Wagennummern gleichzeitig zu bestellen. Sie können uns auch gerne einfach eine Mail mit Ihren Wünschen und Ihrer Anschrift an die info@lkm-model.com mailen. Sie bekommen dann von uns eine Auftragsbestätigung. Das ist in dem Fall deutlich einfacher.

ab 289,00 €*

Sofern nichts anderes angegeben ist, sind unsere Artikel nicht für Kinder unter 15 Jahren geeignet!